Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Rhein-Ruhr e.V.
Hybrid-Sportwagen nachts
Gunnar Assmy / Fotolia
17.08.2016 Köln Veranstaltungsrückblick 28 0

Besichtigung des Technikum in Köln

Trotz der etwas mühseligen Anreise, da die Stadt Köln mehrere Straßen nach ihrem berühmten Sohn Nikolaus Otto benannt hat, erreichten 35 Teilnehmer das Betriebsgelände der Deutz AG.

Nach einer Führung durch das 3-stöckige Technikum, das die Entwicklung und Geschichte der Deutz AG darstellt, die zugleich die Geschichte des Verbrennungsmotors ist,  folgte ein Rundgang durch die aktuelle äußerst moderne Motorenfertigung.

Die Logistik und der Aufbau der Fertigung erlaubt die 1-Stück Serienfertigung. Die Farbe der Motoren erlaubt dem Kundigen zu erkennen, für welchen Endkunden (Volvo, Renault, Fahr, Claas, etc) der Motor bestimmt ist.

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen in einem Lokal mit wunderbarem Blick auf den Rhein.

Bildergalerie