Besuch Telekom Bochum 2014

Besichtigung der Telekom Bochum 2014

| SG VDE Rhein-Ruhr
08.04.2014 Bochum Veranstaltungsrückblick 19 0

Von der Kupferader zum Datenturbo

LTE und Vectoring

Am 11. März 2014 konnten sich 40 Teilnehmer der VDE-Seniorengemeinschaft im Hause der Telekom in Bochum davon überzeugen, dass die TELEKOM in einem atemberaubenden Tempo die Möglichkeiten der Telekommunikation ständig erweitert.

In seinem Vortrag zeigte Holger Bischoff; Deutsche Telekom, welche Entwicklung sowohl die Festnetz als auch die Mobile Telekommunikation im letzten Jahrzehnt genommen hat. Insbesondere der Ausbau der Netze mit Lichtwellenleitern als auch der Einsatz neuer Übertragungsverfahren, wie das Vectoring für VDSL, führten zu Übertragungsgeschwindigkeiten und Bandbreiten, die früher nicht für möglich gehalten wurden. Wurde UMTS als 2G (2. Generation) bezeichnet. so sind wir mittlerweile bei 4G und die neue Generation 5G zeichnet sich ab. Ein Grenze der Entwicklung ist nicht erkennbar.

Die Folien des Vortrags verbunden mit einigen Fotos zur Veranstaltung können Sie herunterladen

Bildergalerie