Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Rhein-Ruhr e.V.
VDE Visual
VDE
09.04.2013 Duisburg Veranstaltungsrückblick 19 0

Ein Blick vor und hinter die Kulissen des Stadttheaters Duisburg

Führung ermöglichte spannende Einblicke

Am 9. April fand mit 36 Teilnehmern der Seniorengemeinschaft (SG) im VDE Rhein-Ruhr eine Führung im Stadttheater Duisburg statt. Dabei erhielten die Teilnehmer Gelegenheit, einen Blick sowohl vor als auch hinter die Kulissen eines großen Theater- und Opernhauses zu werfen.

Das Theater wurde im Jahre 1912 nach nur eineinhalbjähriger Bauzeit eröffnet und existiert somit seit 101 Jahren. Im 2. Weltkrieg wurde es durch Bomben schwer zerstört, jedoch sehr bald wieder aufgebaut, um den Spielbetrieb aufzunehmen. Das Theater der Stadt Duisburg ist Spielstätte der Deutschen Oper am Rhein und der Duisburger Philharmoniker. Namhafte Künstler haben ihre Herkunft und künstlerische Heimat auf dieser Bühne.

In zwei Gruppen wurden die Teilnehmer aus der Seniorengemeinschaft durch das Haus geführt und die engagierten Besucherführer sparten nicht mit interessanten Details zum Spielbetrieb, zur technischen Ausstattung und der Geschichte des Hauses. Zum Beispiel würde die elektrische Anschlußleistung ausreichen, eine Kleinstadt mit el. Energie zu Versorgen. Die eine oder andere Anekdote aus all den Jahren der Existenz dieses Bühnenhauses, auch aus dem eigenen Erleben der Besucherführer, wurde sowohl humorig verpackt als auch emotional berührt erzählt.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Theaterkantine, einem sonst nicht jedermann zugänglichen Ort, wurden die Eindrücke, durch diese Führung vermittelt, diskutiert. Und es wurde nachgefragt beim rührigen und mitteilsamen Besucherführer. Damit endete eine Veranstaltung, die von den Teilnehmern als beeindruckendes Erlebnis empfunden wurde.

Bildergalerie