Collage zu erneuerbaren Energien
Massimo Cavallo / Fotolia
30.05.2015 Dortmund Veranstaltungsrückblick 20 0

Speicherung als Flexibilisierungsoption im Rahmen der Energiewende

Vortragsveranstaltung

Am 28. Mai 2015 fand in der TU Dortmund die Vortragsveranstaltung „Speicherung als Flexibilisierungsoption im Rahmen der Energiewende“ der VDE Rhein-Ruhr Seniorengemeinschaft statt. Vortragender war Herr Dr. Kleimaier, Leiter der VDE-Task Force „Dezentrale Energiespeicher“ und der VDE-Task Force „Strom im Wärmemarkt“.

An dem zweistündigen sehr anspruchsvollen, aber auch sehr komplexen Vortragsinhalt mit Diskussion nahmen 35 VDE-Mitglieder und Gäste teil.

Vorgestellt wurden die vier VDE-Studien:

  • Energiespeicher in Stromversorgungssystemen mit hohem Anteil regenerativer Energieträger (2008)
  • Energiespeicher für die Energiewende (2012)
  • Potenziale für Strom im Wärmemarkt bis 2050 (2015)
  • Batteriespeicher in der Nieder- und Mittelspannungsebene (2015)

Die gezeigten Folien können im Download-Bereich (rechts) eingesehen werden.

Der ausführliche Text der vier VDE-Studien kann im VDE-Shop heruntergeladen werden. Für VDE-Mitglieder ist dieser Service kostenlos.