Studentengruppe schaut auf Laptop
contrastwerkstatt / Fotolia
28.04.2017 Seite 640 0

Young Professionals im VDE Rhein-Ruhr

Kompetente Unterstützung für Berufseinsteiger

Als YoungProfessionals (YPros) werden im VDE alle Berufseinsteiger bezeichnet. Wir als VDE Rhein-Ruhr haben es uns als Ziel gesetzt, den Einstig in die Berufswelt zu erleichtern und zu begleiten.

Der Übergang von der Ausbildung zum Berufsleben stellt jeden Berufsanfänger vor neue Herausforderungen. Insbesondere soziale Komponenten rücken weiter in den Vordergrund: Wer sich im Studium oder in der Ausbildung noch eher als „Einzelkämpfer“ gesehen hat, muss sich nun beispielsweise schnell zum „Teamplayer“ entwickeln.

Der VDE Rhein-Ruhr möchte die YoungProfessionals dabei unterstützen, unter anderem diese gefragten „Soft skills“-Kompetenzen auszubauen und bietet daher Softskill-Seminare als kompakte Abendveranstaltungen an.

Auch der Netzwerk-Gedanke und das Knüpfen von Kontakten ist ein wichtiger Grundstein für ein Weiterkommen im Beruf, denn nur gemeinsam können große Ziele erfolgreich umgesetzt werden. Dieses Netzwerk bieten die YPros im VDE Rhein-Ruhr jedem Mitglied. Auf den quartalsweise stattfindenden „Kaminabenden“ werden Kontakte in ungezwungener Atmosphäre aufgebaut, die einen durch das gesamte Arbeitsleben begleiten können.

Diese persönlichen Kontakte zu Beschäftigten in anderen Elektrotechniksparten sowie interessante Exkursionen, bieten allen YoungProfessionals die Möglichkeit, Einblicke in andere Bereiche der Elektrotechnik und weitere Orientierungshilfen für den eigenen Berufsweg zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren: